STANDARD-HEADER

Headerbilder: 
Eine starke Eigentümer -Solidargemeinschaft» Haus & Grund Brandenburg a. d. HavelFoto: CC BY Queryzo / Wikimedia Commons

Haus & Grund Rechtsberatung

Was beinhaltet eine Rechtsberatung?

Die Beratung der Mitglieder erfolgt im Umfang einer Erstberatung und beinhaltet die Ermittlung des Sachverhaltes nach der Darstellung des zu Beratenden sowie anschließend die Einschätzung, wie der Fall rechtlich gelagert und ob und wie im weiteren Beratungs- oder auch Bearbeitungsfall vorzugehen ist. Eine erschöpfende umfassende rechtliche Beratung oder Bearbeitung erfolgt in einer ersten Besprechung mit den Mitgliedern in der Regel nicht.

Der Schwerpunkt liegt auf der Prüfung möglicher Erfolgsaussichten einer außergerichtlichen oder gerichtlichen Bearbeitung des Sachverhaltes, die sich an die erste Beratung anschließen würde. Ob es zu einer weitergehenden Geschäftstätigkeit eines Rechtsanwaltes und wenn ja, zu welchen Konditionen sollte im weiteren Gesprächsverlauf zwischen dem Mitglied und dem beratenden Rechtsanwalt geklärt werden. Erst wenn eine Beauftragung des Rechtsanwaltes erfolgen soll, kommt es auch zum Abschluss eines entsprechenden Mandatsvertrages und ggf. zur Bevollmächtigung des Rechtsanwaltes.

none